Hinweise zum Corona Virus

 

REISEN INNERHALB DEUTSCHLANDS

Am Mittwochabend (28.10.) gab die deutsche Regierung bekannt, dass ab Montag (02.11.) Restaurants, Bars und Freizeiteinrichtungen bis mindestens zum Ende des Monats schließen müssen. Auch Kulturveranstaltungen sollen weitgehend untersagt werden. Zudem sollen touristische Reisen innerhalb Deutschlands für diese Zeit verboten werden. Für Reisen müsse dann ein triftiger Grund vorliegen. Diese Einschränkungen wurden bis zum 01.03.2021 verlängert.


REISEN INNERHALB EUROPAS

Bitte beachten Sie unbedingt die individuellen Informationen zum jeweiligen Reiseland. Für mehr Details und weitere Reiseländer ist Ihnen Ihr RUNA-Reiseberater gerne behilflich.

Informationen zum Reiseland Spanien
Informationen zum Reiseland Portugal
Informationen zum Reiseland Griechenland
Informationen zum Reiseland Italien
Informationen zum Reiseland Niederlande
Informationen zum Reiseland Belgien
Informationen zum Reiseland Österreich

Weiterführende Informationen: https://reopen.europa.eu/de


REISEN AUSSERHALB EUROPAS

Für Reisen außerhalb Europas richtet sich die Durchführbarkeit nach den individuellen Gegebenheiten der einzelnen Länder (Reisewarnung des Auswärtigen Amts bzw. Einreisebeschränkungen des Zielgebiets). Bitte informieren Sie sich unbedingt im Voraus bei Ihrem RUNA Reiseberater.

Informationen zum Reiseland Curacao
Informationen zum Reiseland Mauritius
Informationen zum Reiseland USA
Informationen zum Reiseland Dubai

Weiterführende Informationen: Auswärtiges Amt


CUNARD-Kreuzfahrten

Alle Reisen der Queen Mary 2 mit Einschiffung bis einschließlich 28. Mai 2021 und alle Reisen der Queen Elizabeth mit Einschiffung bis einschließlich 4. Juni 2021 wurden abgesagt.


Für einen Teil der von uns angebotenen Reisen können wir derzeit besondere Stornobedingungen für Neubuchungen anbieten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem RUNA-Reiseberater vor Buchung über die möglichen Sonderbedingungen bei Reiseabschluss. Zusätzlich können wir Ihnen gemeinsam mit unserer Reiseversicherung besondere Tarife unter Berücksichtigung einer möglichen Coronainfektion und den damit einhergehenden Stornierungsgründen anbieten. Auch hierzu berät Sie Ihr RUNA-Reiseberater gerne.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Einschränkungen im Rahmen der aktuellen Arbeitsvorgaben der Bundesregierung nur eingeschränkt telefonisch erreichbar sind. Wir können in der derzeitigen Situation keine Aussagen für Reisen in der weiteren Zukunft treffen. Wir stehen in ständigem Austausch u.a. mit Reiseverbänden und unseren Agenturen in den Zielgebieten und reagieren umgehend im Sinne der Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste. Seien Sie versichert: Wir kommen bei wichtigen Änderungen bzgl. Ihrer Reise unaufgefordert auf Sie zu!

(Stand: 23.02.21 | 12:07 Uhr)


 

Zusammenfassung zu unserer Test-Flugreise nach Kreta [Juli 2020]

Unsere Empfehlungen für Ihre Flugreise

 Informieren Sie sich rechtzeitig über die Einreisebestimmungen für Ihr Zielland

 Halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu anderen Personen

 Halten Sie den Abstand laut Bodenmarkierungen am Flughafen

 Nutzen Sie die Handdesinfektionsspender am Flughafen

 Beachten Sie die Videoeinspieler am Flughafen

 Tragen Sie am Flughafen und während des Fluges eine FFP2-Maske

✓ Berühren Sie sich nicht im Gesicht, bzw. waschen/desinfizieren Sie vorher ihre Hände

✓ Richten Sie die Lüftungsventile über Ihrem Kopf so aus, dass diese vor Ihnen direkt nach unten strahlen und drehen Sie diese vollständig auf