Buchungshotline

05204 / 922 78 0

Mo–Fr: 08:00–12:00 Uhr
13:00–17:00 Uhr
Sa: 10:00–14:00 Uhr

Ihre Merkliste:

Ihre Merkliste ist leerMerkliste zeigen

Macht es einen Unterschied, ob ich als Mensch mit Behinderung oder ohne Behinderung einen Präventionskurs besuchen möchte?

Grundsätzlich macht es keinen Unterschied. Es ist jedoch so, dass die Krankenkassen meistens nur die Kurse bezuschussen, die ihrer Meinung nach zur Prävention von Krankheiten dienen können. Natürlich kommt es auch auf die Art der Behinderung an, aber dem Anspruch der Krankenkassen zu Folge können natürlich auch Menschen mit Behinderung Kurse besuchen, die dazu führen, dass bestimmte Erkrankungen nicht auftreten. Der Reisende mit oder ohne Behinderung sollte auf alle Fälle darauf achten, dass die Kurse seinen körperlichen Fähigkeiten entsprechen und zu ihr bzw. ihm passen.

Wie erfahre ich, ob meine Krankenkasse die Kurse bezuschusst?

Eigentlich bieten fast alle Krankenkassen mittlerweile eine Rückerstattung bei Präventionskursen an. Um den genauen Betrag zu erfahren, den eine Kasse bei Besuch eines bestimmten Präventionskurses zahlt, finden Sie hier eine Auflistung der einzelnen Krankenkassen mit der entsprechenden Höhe der Bezuschussung. Achten Sie dabei bitte darauf, dass die dargestellten Beträge Höchstbeträge pro Jahr sind, bei einer Maßnahme zur Prävention werden bis zu 80 % der Kursgebühren erstattet, maximal sind dies 75 Euro pro Kurs. Sollten Sie jedoch in einem Kurs zwei Handlungsfelder der Prävention gleichzeitig abdecken, also beispielsweise Bewegungsförderung und Stressabbau, kann der Zuschuss sogar bis zu 150 Euro betragen. Um Sicherheiten im Bezug auf die Bezuschussung zu haben, setzen Sie sich bitte vor Reiseantritt kurz mit Ihrer Krankenkasse auseinander und lassen Sie sich den Sachverhalt bestätigen.

Wie funktioniert die Abrechnung der Kurse mit der Krankenkasse?

In den meisten Fällen treten Sie für die Kosten des Kurses in Vorkasse. Nachdem Sie den Kurs besucht und nicht mehr als 20% der Kurszeit gefehlt haben, lassen Sie sich von der/dem Kursleiter/in Ihre Anwesenheit bestätigen. Dieses Formular reichen Sie dann nach Ihrem Urlaub bei ihrer Krankenkasse ein. Da die Anfrage nach solchen Präventionskursen zunehmend steigt, sind die Krankenkassen auf solche Fälle bereits sehr gut vorbereitet. Eine Rückerstattung geht meist schnell und unkompliziert vonstatten.

Kann ich solche Präventionsangebote auch im Ausland nutzen?

Ja, man kann solche Angebote auch im EU- Ausland nutzen. Für diese Kurse im Ausland gelten die gleichen Kriterien wie bei den Kursen vor Ort. Zudem ist die Höhe des Zuschusses dieselbe. Präventivkurse während Ihres Urlaubs können entsprechend mit maximal 150 Euro bezuschusst werden.

Wie erfahre ich, ob die Kurse meinem Leistungsniveau entsprechen?

Die Kurse sind meistens so aufgebaut, dass sie sich dem Leistungsniveau der Gruppe anpassen. Da die Gruppen meistens sehr klein sind (5-15 Personen) können sich die Kursleiter auf jeden einzelnen konzentrieren und die Übungen häufig individuell anpassen. Sollten Sie jedoch unsicher sein, ob der Kurs zu Ihnen passt, informieren wir Sie gerne über das Leistungsniveau des Kurses.

Wie buche ich diese Kurse?

Entweder Sie buchen direkt eines unserer Präventionspauschalangebote oder Sie geben bei Ihrer Buchung Ihren Wunschpräventionskurs als Zusatzoption / Bemerkung ein. Sie sollten sich vor Reiseantritt jedoch noch einmal kurz mit Ihrer Krankenkasse auseinandersetzen, um sich den Betrag bestätigen zu lassen, mit dem Ihre Kasse den Kurs bezuschusst. Geben Sie Ihrer Kasse dabei bitte auch Ihr Reiseziel und den Namen des Kursanbieters (Hotel oder Partner von runa reisen vor Ort) durch.

Kann ich auch als Begleitperson einen Präventionskurs besuchen?

Natürlich können Sie auch als Begleitperson einen solchen Kurs besuchen. Dies ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie beispielsweise einen pflegebedürftigen Verwandten begleiten und diesen auch sonst pflegen. Gerade für Sie als Begleitperson ist es wichtig, Entspannung zu finden und Krankheiten vorzubeugen.

Was mache ich, wenn ich während des Kurses merke, dass mir der Kurs nicht gefällt?

Der Kurs wird von der Krankenkasse nur dann bezuschusst, wenn mindestens 80% der Kurszeit besucht wurden. Sollten Sie häufiger fehlen, müssen Sie die Kursgebühr ohne Bezuschussung der Kasse selbst tragen.

Welche Kriterien müssen die Kurse allgemein erfüllen, um von der Krankenkasse anerkannt zu werden?

Es muss sich bei dem Kurs um ein geschlossenes Angebot handeln. Außerdem dürfen die Kurse nur von geschultem Personal durchgeführt werden. Die Teilnehmer müssen sich darüber hinaus schriftlich bestätigen lassen, dass sie mindestens 80 % des Kurses besucht haben.

Fördern auch die privaten Krankenkassen?

Die gesetzlichen Krankenkassen sind verpflichtet Primärprävention zu unterstützen. Bei den privaten Kassen kommt es immer auf den individuellen Vertrag an. Steht in diesem Vertrag nichts von Primärprävention, werden auch keine Kurse erstattet. Man sollte sich im Vorfeld bei der privaten Krankenkasse erkundigen, denn gelegentlich sind diese kulant und erstatten trotzdem einen Teil der Kursgebühren.

Mehr als 10 Jahre Erfahrung

Bereits seit 2002 beschäftigen wir uns mit dem Thema Barrierefreies Reisen. runa reisen bietet seit 2006 Menschen mit Handicap und Gästen mit Pflegebedarf Reisen nach Maß.

Kompetenz und Service

Die Qualität unserer Reisen hat höchste Priorität. Alle Angebote werden persönlich besichtigt und bewertet. Bei uns werden Sie ausschließlich von Experten beraten.

Auf Ihre Sicherheit bedacht

Wir versichern Ihre Reisepreise, bieten Ihnen einen umfassenden Reiseschutz und stehen Ihnen auf Reisen 24h täglich telefonisch zur Verfügung. Vertrauen Sie der Nr. 1!

Aktuelles

  • 25.04.2017

    Liebe Reisefreunde,

    aufgrund einer internen Schulungsmaßnahme bleibt unser Büro vom 28.04.2017 bis zum 01.05.2017 geschlossen. Bitte...

    Vom 28.04. bis 01.05. geschlossen!
  • 12.04.2017

    In diesem Jahr stehen wir Ihnen auch zwischen den Osterfeiertagen zur Vefügung. Unsere Öffnungszeiten sind:

    Gründonnerstag:...

    Oeffnungszeiten zu Ostern
  • 17.03.2017

    Aufgrund unserer großen Eroeffnungsfeier für geladene Kunden, Partner und Freunde von runa reisen bleibt unser Buero am 17.03.2017 und am 18.03.2017 vollstaendig...

    runa Buero zu - Eroeffnungsfeier!

runa reisen im Social Web